Bluedai Media » YUC


Erste #YUC3 – Impressionen

Veröffentlicht am Montag, 3 Oktober, 2011 um 1:18 von Athari.
Kategorien:Athari, YUC.

Guten Morgen liebe Kinder!

Gefühlt ist es noch Sonntag, der 2.te, theoretisch schon Montag, der 3.te Oktober 11. Gerade die richtige Zeit, um ein paar #yuc – Eindrücke rauszuhauen. Auf der einen Seite ist man fast froh, dass der #yuc schon vorbei ist. Frische Filmmotivation und massenweise Informationen schüren das Verlangen, den eigenen Channel (wenn eingefroren/Videopause) wieder aufleben zu lassen und man will so schnell es geht damit anfangen.

Auf der anderen Seite will man noch gar nicht so recht glauben, dass es morgen nicht noch weiter geht. Da man sich unter den Yuccern, ob Erstling oder Veteran, sofort wie in einer großen Familie voller Gleichgesinnte fühlt, nimmt sie wohl irgendein Teil des Gehirns schnell für selbstverständlich. Ein Eindruck, der morgen/heute schon enttäuschend sein wird und sich beim nächsten Yuc haargenau so wiederholen wird.

(Ich will mich kurz fassen.) Die elementaren Bestandteile des Yuc blieben wie gewohnt die Vorträge und das Schließen von Kontakten, sei es für Freundschaft, Kollaboration oder Promotion (oder ne Mischung aus allem).

Theclavinover hat sich auf dem #yuc3 sehr souverän benommen. Nicht so wie andere „TopYoutuber“, die mal den #yuc2 besucht und sich dort vom unbekannten Fußvolk abgeschottet hatten. Stattdessen verbreitete er Lacher und gute Laune und war auch für die spontanen Gruppenumarmungen zu haben.
(Mein Lieblingsspruch zu Theclavinover: „Mehr Stimmen als die FDP“. Ist mir auf dem Klo eingefallen.)

Und heute gab es noch heiße Bratwurst umsonst. Aber ohne Pappe oder Brot für die ganz harten Kerle.

Das sollte für einen spontanen Beitrag zum #yuc3 reichen. Beste Gtüße aus Kassel, zwei Enten namens Gabi aka Athari

Kommentare deaktiviert für Erste #YUC3 – Impressionen